Internationale Transportunternehming Van de Kamp ist seit mehr als 90 Jahren Partner im Bereich des (inter)nationalen Transports. Mit über 80 festangestellten Mitarbeitern sind wir ein enger Familienbetrieb. Es ist unsere Leidenschaft, unseren Beziehungen einen sicheren und zuverlässigen Transport zu bieten und sie zu entlasten.

Willkommen in unserer Familie!

Van de Kamp bildet mit unseren Mitarbeitern und unseren Verwandten eine enge Familie. Wir sind stolz darauf, dass unser Familienunternehmen zu einer stabilen und zuverlässigen Organisation herangewachsen ist. Unsere Fahrer arbeiten gerne für van de Kamp und schätzen die Familienwerte, als wäre es ihr eigenes Unternehmen. Sie sprechen auch ihre Sprachen, was sehr praktisch ist, wenn Sie in ganz Europa fahren!

Unser Familienunternehmen besteht aus zwei Sparten, wobei die erste die Möbeltransport- und Lagergruppe ist. Wir haben eine große Anzahl von Kastenanhängern mit Ladeböden auf mehreren Ebenen für einen optimalen Ladefaktor. Darüber hinaus haben die Autos Luftfederung. Zweitens bestehen wir aus der Gruppe General Cargo Transport, in der wir Kastenanhänger, Kühler, Mega-Tautliner, Laufbodenanhänger und Volumenkombinationen haben.

Unsere Ausrüstung

Unsere Ausrüstung besteht aus einem modernen Fuhrpark und wird in unserer eigenen Werkstatt gewartet. Unter anderem haben wir:

– 7 LNG-Autos

– Längere und schwerere LKW-Kombination

– Mega Combinations Cabinet / Taut

– Swapbox-Kombinationen BDF-System

– Lastwagen

– Traktoren / Sattelauflieger

– Mega Traktoren / Sattelauflieger

– Kühler mit Einzel- und Doppelverdampfer

– Walking Floors

Unsere drei Familienwerte

#1 People First
Wir sprechen nicht nur über Lkw und Logistik. In unserem Unternehmen geht es vor allem um Menschen und langfristige Beziehungen. Gemeinsam mit unseren Kollegen, Partnern und Kunden streben wir nach gemeinsamen Zielen.

#2 Let’s do this
Wir können reden, so viel wir wollen, aber am Ende muss etwas getan werden. Und auf die eine oder andere Weise: Wir kümmern uns darum. Dabei entlasten wir unsere Kunden immer wieder. Darauf können sie sich verlassen.

#3 We love furniture
Wir können nur dann exzellente Spezialisten für Möbellogistik sein, wenn wir wirklich wissen, was wir tun. Unsere Expertise basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung, bewährten Methoden und vielem mehr; auf die Liebe zum Produkt. Das macht uns unschlagbar in dem, was wir tun.

Mission

In den 1950er Jahren war dies mit dem Aufstieg der Möbelindustrie in unserer Region, dem Land von Maas und Waal, verbunden. Unsere Daseinsberechtigung haben wir in dieser Zeit durch den Transport der gefertigten Möbel aus der Region zu den vielen Kunden in der Möbelindustrie aufgebaut.

In der Zwischenzeit ist diese Branche weitgehend aus unserer Umwelt verschwunden. Das Verschwinden des Direktmarktes in der Nähe unseres Unternehmens hat unser Netzwerk Schritt für Schritt erweitert. Indem wir uns an die Dinge halten, in denen wir gut sind, haben wir einen ständig wachsenden Kundenstamm im In- und Ausland aufgebaut. Tatsächlich haben wir das Fachwissen von der Vergangenheit in die Gegenwart übertragen und unsere Position erweitert und gestärkt.
Durch die Veränderungen in Europa, wie dem Verschwinden von Grenzen, sind wir jetzt Partner für große und kleine Möbelhersteller in ganz Westeuropa.

Wir sind auf den Transport von Halbzeugen und Fertigprodukten in der Möbelindustrie spezialisiert, indem wir pünktlich, sicher, effizient und ohne weitere Zwischenlagerung zum endgültigen Bestimmungsort unserer Kunden liefern. Der Transport hochwertiger Möbel ohne Beschädigung ist eine Kunst für sich. Die gesammelten Erfahrungen aus der Vergangenheit wurden beibehalten, gesichert und nahtlos auf die aktuelle Generation von Fahrern, Planern und Lagermitarbeitern übertragen. Unsere Ausrüstung ist für den Transport und die Handhabung gefährdeter Produkte aus diesem Sektor ausgelegt. Doppelte Ladeböden in den LKWs sorgen für einen hohen Wirkungsgrad und die luftgefederten Fahrzeuge für einen sicheren und beschädigungsfreien Transport. Das ist auch unser Markenzeichen geworden!

Vision

Unsere Zukunft liegt darin, die Erfahrung der letzten 90 Jahre weiter auszubauen. Die Sicherung von praktischem Wissen wird in einer sich verändernden Welt immer wichtiger. Handwerkskunst bleibt nur dann bestehen, wenn die Sorgfalt und Qualität an die nachfolgenden Generationen weitergegeben wird. Unser derzeitiges Management steht vor der Aufgabe, die Standards und Werte des Transportberufs für die Möbelindustrie und den Stückguttransport einzuhalten, muss aber auch weiterhin mit den Nachbarländern und billigeren osteuropäischen Transporteuren konkurrieren. Dies erfordert eine weitere Professionalisierung, noch mehr Effizienz und Weiterbildung der gegenwärtigen und zukünftigen Mitarbeiter.

Die sorgfältig aufgebauten Familienwerte sind und bleiben die Speerspitze der zu verfolgenden Politik. Die informelle Atmosphäre und die kurzen Linien in der Organisation, die zu dem spezifischen Charakter unseres Unternehmens geführt haben, müssen für gegenwärtige und zukünftige Generationen erhalten bleiben.

Durch das Verschwinden der Grenzen in Europa ist unser Netzwerk nur gewachsen und wir sind nicht nur Spezialist für den Transport von Möbeln, sondern auch ein zuverlässiger Transportpartner für Stückgut-, Kühltransport- und Sammelguttransporte nach Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Die Gruppen “Möbeltransport” und “Stückguttransport” sind und bleiben auf ihren eigenen Märkten streng voneinander getrennt.

Völlig entlastend

Wir bei van de Kamp glauben, dass es wichtig ist, den Kunden vollständig zu entlasten. Die besten Fahrer mit viel Fachwissen und Erfahrung werden für den Transport Ihrer Fracht eingesetzt. Zuverlässigkeit und Sicherheit sind für van de Kamp von größter Bedeutung. Möchten Sie mehr darüber erfahren, was wir in Sachen Transportieren und völledig entlasten alles für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Geschichte

Unser Unternehmen hat seinen Ursprung im Futterhandel in den 1930er Jahren. Die Schilfindustrie war zu dieser Zeit eine wichtige wirtschaftliche Quelle im Land von Maas und Waal.

Mit dem Niedergang dieser Industrie war die Region gezwungen, neue Fähigkeiten zu entwickeln, und der Aufstieg der Möbelindustrie verdankt sich dieser Zeit. Diese Entwicklung hat unserem Unternehmen die Möglichkeit geboten, ein stabiler Transportpartner für Hersteller und Einzelhändler in der Möbelindustrie zu werden.

Geschichte

REINIER VAN DER LANDE SPRICHT

“Vor einigen Jahren habe ich mit Joep van de Kamp über unsere Idee gesprochen, alle Transportaufgaben auszulagern.”

Dies sind die Worte von Reinier van der Lande, Operations Manager bei der Lande Group aus Schijndel.

“Van de Kamp hat unsere Produkte schon lange zu unseren Kunden transportiert und wir haben schließlich festgestellt, dass es einen ziemlichen Gewinn bringt, wenn wir anfangen, über das gesamte Konzept von Produktion, Lagerung, Logistik und Transport nachdenken.”
Van de Kamp ist seit 90 Jahren als Transporteur von Möbeln namhafter Möbelhersteller aus den Niederlanden und vielen anderen Ländern Westeuropas tätig.
“Wir haben unser gemeinsames Wissen und unsere gemeinsamen Erfahrungen ausgetauscht und das führte schließlich zu einer ganz neue Idee. Alles, was jetzt in unseren Fabriken fertig ist, wird mehrmals täglich von van de Kamp in Schijndel und Lanaken abgeholt. Unsere Produktionsserien sind daher größer und die Umrüstzeitverluste werden stark reduziert”, sagt Reinier van der Lande.

“Van de Kamp liefert mehrmals pro Woche von seinen Lagern in Druten an unsere Endkunden. Dies bietet eine größere Flexibilität und Zuverlässigkeit. Wir sind beide stolz auf das Erreichte und sehen dieses Modell als Beispiel, zu dem eine offene und enge Zusammenarbeit führen kann.”
“Ja, beide Parteien sind stolz auf diese Zusammenarbeit”, sagt Reinier van der Lande.